Ziele

 

Pferde sind keine Sportgeräte – das hö­ren wir oft. Aber was bedeutet es, ein so großes und anspruchsvolles Tier zu be­sitzen, zu pflegen und zu reiten ?

Wir wollen unseren kleinen Reitern aufzei­gen, was ein Pferd verlangt, um ein gesunder und zufriedener Partner zu sein. Deshalb sind die Kinder bei uns drei Stunden durchgehend vor Ort, um diese Anforderungen, die die Tiere stel­len, im vollen Umfang zu begreifen.

Un­ser Konzept ist deshalb dreigeteilt:

  • Aufstallung, Pflege, Fütterung, Gesunderhal­tung
  • Basis des Reitens erlernen in drei Gang­arten mit ersten Sprüngen
  • Basiswissen in Theorie

    Die Kinder haben die Möglichkeit, das Erlernte in Form einer Prüfung bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zu zei­gen. Dabei bieten wir folgende Abzei­chen an:

  • Reitabzeichen Klasse 6-10
  • Bodenarbeit
  • Basispass
  • Longierabzeichen Kl. V